Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Als Philipp Lahm nicht bei Arminia Bielefeld landete: "Seine Flanken kamen nicht präzise genug"

Im Sommer 2003 hätte Bielefeld den jungen Lahm vom FC Bayern leihen können. Lahms damaliger Trainer hatte Bielefeld-Coach Möhlmann den Außenverteidiger empfohlen. Bei SPOX und Goal erklärt Möhlmann, wieso er auf Lahm verzichtete.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel