Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

FC St. Pauli veröffentlicht Positionspapier - Seitenhieb gegen FC Bayern und BVB

Zweitligist FC St. Pauli hat unter dem Namen "Ein anderer Fußball ist möglich - Den deutschen Profifußball reformieren" ein 16-seitiges Positionspapier veröffentlicht. Die Hamburger fordern darin eine fairere Verteilung der TV-Gelder und wollen so der Langeweile die Stirn bieten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel