AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NBA: Karl-Anthony Towns fällt mit Verletzung am Handgelenk mindestens zwei Wochen aus

Erst vor wenigen Spielen kehrte Towns nach einer Verletzung wieder zurück, nun muss der Center schon wieder aussetzen.

© getty
 

Towns verpasste bereits das letzte Spiel vor dem All-Star Wochenende gegen die Hornets aufgrund der Verletzung, Untersuchungen von mehreren Spezialisten in den vergangenen Tagen ergaben nun die genauere Diagnose.

Der 24-Jährige, der entsprechend auch bei der 117:127-Niederlage gegen die Boston Celtics in der Nacht auf Samstag zum Zuschauen verdammt war, wird damit wohl mindestens die kommenden sieben Partien der Wolves verpassen. Anschließend soll er re-evaluiert werden.

Vor dem All-Star Break hielten sich die Wolves in der Personalie Towns noch sehr bedeckt. "Er ist Spieler, der mit viel Kontakt spielt, ein Spieler, der den Ring attackiert. Er wurde nun schon mehrere Male zu Boden gebracht", erklärte Head Coach Ryan Saunders angesprochen auf die Verletzung seines Stars.

Twitter

Über die Saison legt Towns bisher 26,5 Zähler, 10,8 Boards und 4,4 Assists auf, dennoch sind die Wolves weiterhin eines der schlechtesten Teams der Liga. Mit nur 16 Siegen und 38 Niederlagen stehen sie auf dem vorletzten Platz der Western Conference.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren