Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

IronmanVideo-Tagebuch eines Ironman-Bewerbs in der Staffel

Im Rahmen des Ironman-Bewerbs in Klagenfurt trat auch eine Sechser-Staffel Leser gegen ein Kleine Zeitung-Sextett an. Im Starterfeld von Einzelkämpfern wurde für sie der Wettkampf zu einem Team-Erlebnis.

Ein Staffel-Team von Lesern (blaue T-Shirts) trat beim Ironman gegen ein Kleine Zeitung-Sextett (in Rot) an. © 
 

3800 Athleten standen beim "Ironman Austria" in Klagenfurt am Start. Ihr sportliches Tagesprogramm nach monatelangem, Training: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen. Mit dabei auch zwei Teams der Kleinen Zeitung, die sich ein Duell liefern - sich die Ironman-Distanz allerdings als Sechser-Staffel teilen. Das heißt: Jedes Staffel-Mitglieder muss die Hälfte einer Disziplin bestreiten. Auf die Schwimmer warten damit je 1,9 Kilometer, pro Radfahrer 90 Kilometer und abschließend auf die Läufer jeweils ein Halbmarathon. Eine Chronologie.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.