AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des Tages

Diese zwei leben für die drei

Stefan Petschnig (43) und Helge Lorenz (43) sind die Europa-Chefs des in drei Disziplinen geteilten "Ironman", der nächsten Sonntag wieder in Klagenfurt stattfindet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Triangle/KK
 

Es begann mit einem zufälligen Treffen beim Training vor 26 Jahren. Stefan Petschnig war Schwimmer, Helge Lorenz Triathlet. Da sich das Duo auf Anhieb sympathisch war, schlossen sich die beiden Klagenfurter dem ASV Maria Saal an und betrieben fortan gemeinsam Triathlon. Beim ersten gemeinsamen Wettkampf 1998 in Velden überquerten sie Hand-in-Hand als Sieger die Ziellinie. Zwei Dinge blieben seither ihr ständiger Begleiter: der Erfolg und ihre Freundschaft. Das, obwohl Lorenz in jungen Jahren Profi-Triathlet war und nur nebenbei in Klagenfurt Betriebswissenschaft studierte und Petschnig auf die Milak ging und Bundesheer-Offizier wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren