Nachwuchssportlerwahl 2021Simeon Dolinschek kann auf seine Freunde bauen und hat Großes vor

Der 16-jährige Triathlet peil nächstes Jahr eine Medaille bei der Jugend-EM in Zagreb an.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Simeon Dolinschek
Simeon Dolinschek © Whole Wheat
 

Gelaufen ist Simeon Dolinschek schon immer, auf den Triathlonsport wurde der 16-Jährige hingegen erst später aufmerksam - und das recht kurios: "Ich habe einen Flyer des Triathlonvereins su trigonomic gesehen und bin einfach hingegangen. Seitdem fasziniert mich die Abwechslung und es gefällt mir, dass man so viel Zeit in der Natur verbringen kann", sagt der Grazer, der extra die Schule für den Sport gewechselt hat und seit dem aktuellen Semester das BORG Monsbergergasse besucht. "Hier lässt sich alles sehr gut miteinander vereinbaren und die Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum funktioniert auch sehr gut."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!