MET Gala Die Tennisstars in unüblicher Garderobe

Bei der MET Gala in New York zeigten sich auch WTA-Stars. Von den Williams-Schwestern über Emma Raducanu und Leylah Fernandez bis zu Co-Gastgeberin Naomi Osaka.

New York ist nicht nur der Ort an dem die US Open gespielt werden, sondern auch Mode-Metropole. Am Wochenende nach den US Open fand in New York die MET Gala statt.

APA

Und Naomi Osaka fungierte gemeinsam mit Billie Eilish, Amanda Gorman und Timothee Chalamet als Co-Gastgeberin.

APA

US-Open-Gewinnerin Emma Radacanu hat sich Zeit genommen und die Veranstaltung in New York besucht.

APA

Die 18-jährige Britin kam ebenso dezent zur Party wie Leylah Fernandez, die sie im Finale besiegen konnte …

APA

Die Niederlage scheint die 19-jährige Kanadierin Fernandez bereits bestens verdaut zu haben.

APA

Wesentlich auffälliger als Fernandez und Raducanz präsentierten sich Serena und Venus Williams, aber sehen Sie selbst ...

AP
APA
APA
APA
APA
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!