US OpenWird Zverev für Djokovic erneut zum Partycrasher?

Alex Zverev ließ Novak Djokovics Traum vom Golden Slam platzen. Jetzt treffen die beiden im US-Open-Halbfinale erneut aufeinander.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ist Alex Zverev reif für seinen ersten Grand-Slam-Titel? © AP
 

Der Traum war ein schöner, doch er platzte zu früh. Vor Beginn der Olympischen Spiele drehte sich im Tennis alles um die Frage, ob Novak Djokovic in dieser Saison das so gut wie Unmögliche tatsächlich möglich machen könne. Nämlich den Gewinn des Golden Slams, also den Triumph bei allen vier Grand-Slam-Turnieren sowie Olympiagold innerhalb einer Saison. Er konnte es nicht. Weil ihm Alexander Zverev im Halbfinale von Tokio überraschend ein Bein stellte und sich später selbst Gold schnappte. Ein schwerer Schock für den „Djoker“, der daraufhin auch noch das Spiel um Bronze vergeigte und im Mixed im Spiel um Platz drei erst gar nicht mehr antrat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!