Artikel versenden

Naomi Osaka verzichtet auch auf Antreten in Wimbledon

Die Absagen für den Rasenklassiker in Wimbledon werden immer mehr. Nach dem Weltranglistendritten Rafael Nadal sagte nun auch Naomi Osaka ihre Teilnahme ab.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel