AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kurze LiebeleiDiese Tennis-Spielerin war einst mit Nadal liiert

Die Belgierin Kirsten Flipkens hat in einer TV-Show offenbart, dass die als Teenager ein Techtelmechtel mit Superstar Rafael Nadal. Grund für das Ende der Beziehung: Sprachbarrieren.

Die Belgierin Kirsten Flipkens © AP
 

Kirsten Flipkens ließ nun mit einem interessanten Detail aus ihrer Jugend aufhorchen. So erklärte die Belgierin in einer TV-Show, dass sie einst eine kurze Liebelei mit Superstar Rafael Nadal gehabt hätte. "Wir sind gleich alt und trafen uns immer wieder auf der Jugendtour", erzählte die 34-Jährige aus Geel.

"Hatten wir jemals etwas zusammen? Ja, das stimmt. Als ich vierzehn Jahre alt war, hatte ich etwas mit Rafael", sagte die Weltranglisten-77., die es in ihrer Karriere immerhin auf Platz 13 geschafft hatte. "Weiter als Hand in Hand spazieren und einen Kuss kamen wir aber nicht." Warum nicht? Die zu große Sprachbarriere. "Rafael sprach damals noch kein einziges Wort Englisch."

Seine grosse Liebe sollte Nadal, mittlerweile 19-facher Grand-Slam-Sieger und aktuell Weltnummer 2, dann ein paar Jahre später treffen. Mit 19 verliebt er sich in Xisca Perello, die er letztes Jahr geheiratet hat.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.