Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Federer: "Ich blicke aufgeregt der neuen Saison entgegen"

Roger Federer gab sich nach seinem Halbfinal-Aus in London frustriert. Der Schweizer glaubt an eine baldige Wachablöse, sieht Dominic Thiem auf seinem Höhepunkt und rechnet sich für 2020 aber nach wie vor gute Chancen aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel