AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WimbledonZuschauerin musste reanimiert werden: Spiel unterbrochen

Des Wimbledon-Drittrundenspiel zwischen Struff und Kukushkin wurde aufgrund eines medizinischen Notfalls unterbrochen.

© AP
 

Tragischer Vorfall im Grand-Slam-Turnier in Wimbledon: Während des Duells zwischen Jan-Lennard Struff und Michael Kukushkin war eine Zuschauerin laut Medieninformationen zusammengebrochen und musste reanimiert werden.

Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:1 in Sätzen für Kukushkin und 2:2 im vierten Durchgang. Die Polizei hatte den betreffenden Tribünenbereich geräumt, dass Erste Hilfe geleistet werden konnte. Das Drittrundenduell wurde auf unbestimmte Zeit unterbrochen.

Kommentare (1)

Kommentieren
aToluna
0
2
Lesenswert?

Das Match wurde gegen 18:05 Uhr wieder aufgenommen!!

Struff verlor das Match gegen Kukushkin am Ende 3:6, 6:7 (5:7), 6:4, 5:7. Das nenn ich Berichterstattung!!!

Antworten