AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Herwig StrakaGrazer ist nun Europas Vertreter im internationalen Tennis

Herwig Straka wurde als europäischer Vertreter in das ATP Tournament Board gewählt.

Herwig Straka
Herwig Straka © GEPA pictures
 

Herwig Straka ist zum neuen europäischen Vertreter des ATP Tournament Boards gewählt worden. Dieses besteht aus derzeit zwei Spielervertretern, drei Turniervertretern (für europäische, amerikanische und internationale Turniere) sowie CEO Chris Kermode und ist das höchste Gremium der Spielervereinigung.

Straka ist damit künftig der europäische Vertreter des ATP Tournament Boards und löst den Engländer Mark Webster ab. Bis dato war der Grazer im sogenannten "Tournament Council" vertreten, jetzt steigt er zum Interessensvertreter dieser Gruppe auf.

Das ATP Tournament Board gibt die Richtung vor

"Ich bin in dieses Gremium gewählt worden und bin der einzige europäische Vertreter. Das ATP Tournament Board ist vergleichbar mit einem Aufsichtsrat und gibt im internationalen Tennis die Richtung vor", erzählt Straka.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren