AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Silber bei Billard-EMOuschan: "So zu verlieren, schmerzt zusätzlich"

Nach EM-Silber und Bronze geht Jasmin Ouschan (33) auf Gold los.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Klagenfurterin Jasmin Ouschan geht auf ihre dritte Medaille bei der EM in Treviso los
Die Klagenfurterin Jasmin Ouschan geht auf ihre dritte Medaille bei der EM in Treviso los © EPBF/DK
 

Sie sah schon so gut wie die sichere Siegerin aus – 4:0 führte Kärntens Billard-Ass Jasmin Ouschan im Endspiel des EM-8-Balls gegen die Russin Kristina Tkach. „Ich habe die Partien bis ins Finale auf einem Weltklasseniveau gespielt. Nach dem 4:0 sind mir Fehler passiert, die vermeidbar gewesen wären und die Gegnerin hat genau in der Phase ihre Chancen genützt. Und dann kam ein Einbruch von mir. Verlieren ist die eine Sache, aber so zu verlieren, schmerzt zusätzlich“, erzählt die Ausnahmeathletin, die verrät, wie sehr die EM an Substanz kostet. „Ich schlafe seit vier Tagen extrem schlecht. Ich hab so viel Spannung in mir. So viele Partien in so kurzer Zeit sind schon abartig. Vor allem ist es für die Top-Leute anstrengend, die immer weit kommen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren