AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tour de FranceFranzose vor Nationalfeiertag ins Gelbe Trikot

Julian Alaphilippe holte sich bei der Großen Schleife die Führung zurück.

Julian Alaphilippe wird von den Fans empfangen © APA/AFP/MARCO BERTORELLO
 

Julian Alaphilippe hat sich bei der Tour de France vor dem französischen Nationalfeiertag das Gelbe Trikot von Giulio Ciccone zurückgeholt. Der Lokalmatador attackierte am Samstag auf dem 200-km-Abschnitt von Macon nach Saint-Etienne vor der letzten Bergwertung und wurde hinter Ausreißer Thomas de Gendt und Thibaut Pinot Etappendritter. Die Favoritengruppe um Ciccone büßte 20 Sekunden auf ihn ein.

In dieser befand sich neben Titelverteidiger Geraint Thomas und den anderen Gesamtsieganwärtern als Elfter auch Patrick Konrad. Der Niederösterreicher verbesserte sich im Gesamtklassement um drei Positionen auf Rang 20. Sein Rückstand auf Alaphilippe beträgt 2:46 Minuten.

Alaphilippe schlüpfte indes nach zwei Tagen wieder ins "Maillot Jaune". Der 27-Jährige aus dem Deceuninck-Rennstall führt vor der erneut schwierigen Mittelgebirgs-Etappe von Saint-Etienne nach Brioude am Sonntag 23 Sekunden vor Ciccone. Pinot (+ 53 Sek.) ist vor George Bennett und Thomas neuer Dritter.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren