AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WM-Gold in den USA

Sensations-Weltmeister Felix Gall im Video-Interview

Sensation bei der Rad-WM in Richmond (USA). Felix Gall vom RC Figaro Lienz sicherte sich Junioren-WM-Gold. Es ist der erste Titel eines österreichischen Radsportlers bei einer Straßen-WM. Der Sieger im Video-Interview.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Felix Gall wurde als erster Österreicher Rad-Weltmeister © APA/EPA/SHAWN THEW
 

Video3 (3cb22f65)

Felix Gall (RC Wörgl) sorgte bei der Weltmeisterschaft in Richmond (USA) für eine Riesensensation. Der 17-Jährige gewann als erster Österreicher eine Goldmedaille bei einer Straßen-WM. In seinem ersten Jahr als Junior hat sich Gall schon bei der Europameisterschaft vor wenigen Wochen beim Einzelzeitfahren den 4. Platz geholt. Bei der Weltmeisterschaft setzte er sich zwölf Kilometer vor dem Ziel vom Feld ab. Knapp vor dem Ende des Rennens wurde der Hobby-Triathlet vom Feld zwar eingeholt, Gall bewies aber Steherqualitäten und setzte sich im Sprint durch.

  • Radsport

    Haller führt das Team zur WM

  • Kommentare (4)

    Kommentieren
    Lodengrün
    0
    6
    Lesenswert?

    Da kommt Freude

    auf. Entspricht etwa der Wahrscheinlichkeit 5+2 bei den Euromillionen zu treffen. GRATULATION!!!

    Antworten
    6b300670c7e608ba197abc1169cf9983
    2
    3
    Lesenswert?

    Hoffentlich

    ohne doping. top Leistung

    Antworten
    3ea1734997be6f137ffa7d351744222
    0
    11
    Lesenswert?

    Pffff

    Toll

    Antworten
    undhetz
    3
    19
    Lesenswert?

    geil ...

    so etwas von geil ... gratuliere!!!

    Antworten