Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichtathletik U23-EMZwei Steirerinnen jagen in Estland ihre Bestzeiten

Viktoria Willhuber (400 Meter Hürden) und Lotte Seiler (3000 Meter Hindernis) fliegen heute nach Tallinn in Estland zur U23-Europameisterschaft der Leichtathletinnen. Beide Steirerinnen starten am Donnerstag.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lotte Seiler
Lotte Seiler © GEPA pictures
 

Zwölf Frauen und drei Männer heben heute von Wien zur U23-Europameisterschaft der Leichtathleten in Tallinn, Hauptstadt Estlands, ab. Mit im Flugzeug sind drei Steirer: Delegationsleiter Christian Röhrling, Lotte Seiler (KSV), die über 3000 Meter Hindernis am Start steht und Viktoria Willhuber (LTU Graz), die über 400 Meter Hürden startet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.