Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Top-LeichtathletinNach positivem Corona-Test: Ivona Dadic dankt ihren Fans

Eigentlich wollte sie zum Diamond-League-Wettkampf nach Brüssel reisen, daraus wird nun nichts: Ivona Dadic wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Ivona Dadic
Ivona Dadic © GEPA pictures
 

Mehrkämpferin Ivona Dadic hat sich nach einem positiven Coronatest in Quarantäne begeben. Die Jahresbeste im Siebenkampf war auf dem Weg zum Flughafen, wo sie die Reise nach Brüssel zum Diamond-League-Meeting antreten wollte, als sie vom Ergebnis erfuhr.

"Ich habe gestern einen PCR-Test durchführen lassen und wurde heute Nachmittag über das positive Ergebnis informiert. Ich bin völlig symptomfrei, das Vorhandensein von Covid-19-Viren wurde aber festgestellt", berichtete Dadic. Ein Test bei ihrem Trainer Philipp Unfried fiel negativ aus.

Freiwillige Isolation vor Staatsmeisterschaft

Die 26-Jährige hatte als Vorsichtmaßnahme vor den Mehrkampf-Staatsmeisterschaften in Götzis zehn Tage in freiwillig gewählter Selbstisolation in St. Pölten verbracht, um eine Infektion zu vermeiden und den Start in Götzis nicht zu gefährden. Umso überraschender sei nun der positive Covid-19-Test, hieß es in der Aussendung des Österreichischen Leichtathletikverbandes.

In Götzis stellte Dadic am vergangenen Wochenende mit 6.419 Punkten eine Jahresweltbestleistung im Siebenkampf auf. In Brüssel waren Starts über 100 m Hürden und im Hochsprung geplant, es wäre ihr Debüt in der Diamond League gewesen.

Kommentare (2)

Kommentieren
dieRealität2020
1
6
Lesenswert?

zu Recht frage ich mich, als kritischer Beobachter der Nachhaltigkeiten vom Coronavirus

.
wie kann das passieren?, trotz aller Vorkehrungen. Ich denke diese Vorfälle zeigen, dass es keine tatsächliche Kontrolle gibt, die Infizierten sind zu tausenden von Burgenland bis Vorarlberg vom Waldviertel bis in die tiefste Steiermark einfach unter uns.
.
Nur permanente Desinfektion und eine FFP2 Maske sind die höchste Wahrscheinlichkeit als 81jähriger und der Risikogruppe angehörender, nicht dem Tod zu begegnen. Die größte Gefahr bleibt die ohne Symptome auftretende Infektion an andere weiterzugeben. Dazu gibt es hunderte Berührungsmöglichkeiten.
.
Ich hoffe sie kann isch bald wieder in aktuelle Wirtschaftsereignisse einbringen. Respekt vor den Leistungen der Mehrkämpferin Ivona Dadic.

dieRealität2020
0
3
Lesenswert?

sorry, Blödsinn

.
natürlich meinte ich "..in aktuelle Sportereignisse..." einbringen.