AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner SportszeneAuf Teneriffa lässt es sich gleich schneller laufen

Kärntens Mehrkampf-Ass Sarah Lagger (19) bereitet sich auf Teneriffa auf die bevorstehende Saison vor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Intensives Training steht für Lagger auf dem Programm © Privat
 

"Es gab ein sensationelles Feuerwerk, das wir am Strand auf Teneriffa miterlebt haben, und noch dazu bei angenehmen Temperaturen“, erzählt Kärntens Ausnahmetalent Sarah Lagger mit einem Grinsen. Die 19-Jährige trainiert bis 14. Jänner auf der Kanareninsel und zeigt sich von der Atmosphäre angetan: „Es bereiten sich hier immer viele Weltklasseathleten auf die Saison vor. Das gibt einen Extrakick.“ Der Fokus ist generell auf den technischen Bereich gerichtet. „Da wir in Kärnten keine Halle haben, konnte ich keinen Hochsprung oder längere Läufe trainieren. Das versuche ich jetzt aufzuholen, um in Form zu kommen.“ Vor allem im Hochsprung und den Hürden will Lagger ordentlich zulegen. Ihr Saisonziel ist die U23-EM im Juli in Schweden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren