Kooperation mit Wings for LifeDie Sportunion veranstaltet Neujahrslauf für den guten Zweck

Wer läuft, spendet automatisch: Vom 31.12.2021 bis zum 1.1.2022 kann man beim virtuellen New Years Run der Sportunion Gutes tun.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am 31.12.2021 und 1.1.2022 findet der Neujahrslauf der Sportunion statt.
Am 31.12.2021 und 1.1.2022 findet der Neujahrslauf der Sportunion statt. © Sportunion
 

Wer Gutes für sich und Mitmenschen tun will, hat zum bevorstehenden Jahreswechsel wieder die Möglichkeit dazu. Die Sportunion organisiert in Kooperation mit Wings for Life einen virtuellen New Years Run, bei dem vom Silvestertag 2021 (ab 6 Uhr) bis zum Neujahrstag (bis 22 Uhr) unterschiedliche Distanzen bewältigt werden können.

Das Startgeld beträgt 5 Euro, Kinder nehmen kostenlos teil. Pro Starter gehen von der Sportunion 2,50 Euro sowie eine mögliche freiwillige Unterstützungssumme an Wings for Life zur Unterstützung der Heilung von Querschnittslähmungen. Von 500 Meter bis 10 Kilometer ist für jeden etwas dabei, erstmalig kann man sich auch für eine Team-Challenge anmelden. Hier finden Sie alle Infos zur Veranstaltung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.