Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GolfAustralier feierte ersten Sieg auf der PGA Tour

Der Australier Cameron Davis fuhr beim Rocket Mortgage Classic seinen ersten Sieg auf der US-Tour ein. Die Entscheidung fiel aber erst am fünften Play-off-Loch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Cam Davis
Cam Davis feierte seinen ersten PGA-Tour-Sieg © (c) AP (Carlos Osorio)
 

Golfprofi Cam Davis hat am Sonntag (Ortszeit) seinen ersten Sieg bei einem PGA-Tour-Turnier gefeiert. Beim Rocket Mortgage Classic in Detroit setzte sich der 26-jährige Australier im Stechen am fünften Loch gegen den US-Amerikaner Troy Merritt durch. Der Australier durfte sich über insgesamt 1,35 Millionen US-Dollar Preisgeld freuen. Außerdem machte Davis mit seinem Sieg einige Plätze in der Golf-Weltrangliste gut. Er rückte vom 134. auf den 67. Platz vor.

Der Austro-Amerikaner Sepp Straka hatte nach zwei 72er-Runden den Cut verpasst. Dadurch verlor der gebürtige Wiener einen Platz und findet sich auf Weltranglistenplatz 155 wieder.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren