Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VolleyballAich/Dob verpasste Aufstieg

Die Kärntner wechseln nach 0:3 gegen Dinamo Moskau in den CEV-Cup.

© GEPA pictures
 

Aich/Dob hat beim Heimturnier der Champions-League-Qualifikation den Aufstieg in die zweite Phase verpasst. Der russische Meister Dinamo Moskau erwies sich wie befürchtet auch im zweiten Duell am Freitag als zu stark und kam als Gruppensieger weiter. Die Kärntner bezogen in Bleiburg mit 0:3 (-17,-17,-21) die dritte Niederlage, wechseln aber als Gruppen-Zweiter vor Burgas (BUL) in den CEV-Cup. Dort ist Dukla Liberec (CZE) der nächste Gegner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren