Der Westen ist verrückt nach Handball. Und das schon immer. Heute (18.30 Uhr, Kleine-Zeitung-Livestream) sehen die Zuseher endlich wieder ein Derby in Bärnbach. Zum ersten Mal ist die HSG Bärnbach/Köflach in dieser Saison nämlich als Heimteam gegen einen steirischen Konkurrenten im Einsatz, die BT Füchse sind zu Gast. „Ein Derby ist immer relativ ausgeglichen“, sagt HSG-Obmann Gerhard Langmann. „Aber ich hoffe schon, dass die Zuschauer ganz gewaltig für uns sprechen“, wünscht er sich einen Heimvorteil.