AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KZ-SpruchNazi-Skandal in türkischem Hotel

Israelische Basketball-Profis von Maccabi Tel Aviv wurden in der Türkei mit einem verstörenden Schild im Hotel empfangen. Darauf stand: "Arbeit macht frei".

© Screenshot Twitter
 

"Sehr neugierig, warum dieses Schild in unserem Hotel in Istanbul angebracht wurde." Das schrieb Basketballer Jake Cohen unter ein Bild, welches er auf Twitter gepostet hatte. Mit seinem Verein Maccabi Tel Aviv spielt der Profi am Donnerstag bei dem türkischen Verein Darussafaka in der Euroleague. Cohen veröffentlichte zuvor auf Twitter ein Foto, auf dem ein Schild mit dem Spruch "Arbeite macht frei" zu sehen ist. Noch ist nicht geklärt, wer dieses Schild angebracht hatte.

 

Der Spruch "Arbeit macht frei" wurde von Nationalsozialisten über Toren von Konzentrationslagern angebracht und gilt als zynische Verhöhnung der Insassen. Mehr als sechs Millionen Juden wurden in diesen Lagern vergast oder auf andere Arten umgebracht.