Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Das sind die zufriedensten Quarterbacks im Wilden Westen

Der Draft und die Free Agency haben ihre Spuren hinterlassen. Teams haben altbekannte Spieler verloren und neue geholt, Geld gespart und ausgegeben sowie potentielle Superstars gedraftet. Diesen Prozess erlebt jeder Involvierte anders: Die Fans und Eigentümer wollen die Spieler mit dem größten Glanzfaktor, die Trainer wollen die besten Spieler, die Spieler wollen keine Konkurrenz und mehr Geld, während die General Manager (GM) der Teams unter Strom stehen, um alle glücklich zu machen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel