Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StocksportDie Damen des ESV Vornholz krönten sich zum Staatsliga-Meister

Die Damen des ESV Vornholz dürfen sich freuen. Sie siegten im Finale der Staatsliga gegen St. Peter am Wimberg und holten den Titel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
STOCK SPORT - Final Four 2021
© (c) GEPA pictures/ Hans Oberlaender
 

Der ESV Vornholz, mit der vielfachen Ziel-Staatsmeisterin Simone Steiner sowie Luise Storer und Nicole Feichtgraber, krönten sich im Finale der Staatsliga zum Meister. Gegen Liebenfels setzten sich die Steirerinnen im Semifnale noch mit 4:2 durch und trafen am Sonntag im Endspiel auf St. Peter/Wimberg. Nach einem verpatzten Start konnten die Steirerinnen in der Verlängerung doch noch mit 5:3 gewinnen. Die Freude darüber war groß.

Im Herrenbewerb haben sich die steirischen Mannschaften diesmal nicht wirklich in Szene setzen können. Daher kommt es zum Duell zwischen Straßwalchen und Wang, die sich im Halbfinale gegen Voitsberg und Leoben durchsetzen konnten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren