AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EuropaspieleJudoka Stephan Hegyi gewinnt Bronze für Österreich

Nächste Bronze-Medaille für Österreich: Der Wiener Stephan Hegyi gewinnt, wie Daniel Auer am Sonntag, Bronze.

Stephan Hegyi
Stephan Hegyi © GEPA pictures
 

Stephan Hegyi hat am Montag für die erste österreichische Judo-Medaille bei den Europaspielen in Minsk gesorgt. Der 20-jährige Wiener gewann beim gleichzeitig als EM geltenden Event wie im Vorjahr Bronze in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm. Im Bronzekampf schlug Hegyi den Aserbaidschaner Ushangi Kokauri, den Vize-Weltmeister von 2018, mit Ippon.

Damit fand auch eine starke Serie der rot-weiß-roten Judoka ihre Fortsetzung: Seit 2013 standen sie bei jeder EM zumindest einmal auf dem Stockerl. Bei den diesjährigen Europaspielen war es die zweite Medaille für Österreich - erst am Sonntag war Daniel Auer Dritter im Rad-Straßenrennen geworden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren