Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit FotostreckeOlympiasieger Gleirscher wurde in seiner Heimat empfangen

Der Tiroler David Gleirscher sorgte für die erste österreichische Gold-Medaille bei diesen Spielen. Gestern wurde der 23-jährige Rodler in Innsbruck empfangen.

David Gleirscher bei seinem Empfang in Tirol.
David Gleirscher bei seinem Empfang in Tirol. © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
 

Unter den Klängen der Musikkapelle ist Olympiasieger David Gleirscher am Freitagabend am Flughafen in Innsbruck empfangen worden. Famile, Freunde und zahlreiche Fans warteten auf den 23-Jährigen, als er aus Südkorea zurückkehrte. Der Tiroler trat gleich mit zwei Medaillen die Rückreise aus Pyeongchang an.

Im Rodel-Einsitzer gewann er sensationell Gold und sorgte für die erste Gold-Medaille Österreiches bei den Olympischen Winterspielen. Im Teambewerb der Rodler durfte er dann gemeinsam mit Madeleine Egle, Peter Penz und Georg Fischler über Bronze jubeln.

Hätte man ihm vorher gesagt, dass er mit Gold und Bronze aus Südkorea abreisen würde, was hätte er demjenigen gesagt? "Ganz ehrlich, dass er nicht ganz sauber ist", antwortete Gleirscher lachend.

 

Nach Olympiagold: David Gleirscher in Innsbruck empfangen

(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Osterauer)
1/10

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren