Siebenhofer, Landertinger und Co. Winterspiele 2018

Ramona Siebenhofer, Dominik Landertinger und Fabian Rießle sorgten für die Zitate des Tages.

"Ich bin eine Bauerntochter. Ich habe als Kind schon Kuhmist und Beton gegessen." Skirennfahrerin Ramona Siebenhofer, warum sie sich im Gegensatz zu vielen anderen derzeit um ihre Gesundheit besorgten Menschen für immun hält und kein Problem mit Händeschütteln hat.

GEPA pictures

"Mein Gesicht habe ich ein bisschen abpicken müssen, denn ich will ja mit 40 auch noch gut ausschauen." Dominik Landertingers Erklärung zu den großen Pflastern auf beiden Wangen als Schutz vor der großen Kälte im Biathlonbewerb am Abend.

GEPA pictures

"Wenn man da oben auf dem Balken sitzt, wackelt der komplette Turm." Der deutsche Kombinierer Fabian Rießle über die Windbeeinträchtigungen beim Skispringen.

AP

"Um ehrlich zu sein, ich erwarte, erneut zu gewinnen." Der japanische Eiskunstlauf-Star Yuzuru Hanyu nach seinem ersten Training in Pyeongchang.

AP

"Die Seele ist sehr angeschlagen. Ich hoffe, dass wieder mal ein Licht kommt." Birgit Platzer nach ihrem Sturz und Ausscheiden im Rodel-Bewerb.

AP
1/5

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.