Artikel versenden

Schwerer Verdacht gegen Mercedes, Strafe für Verstappen und Bottas

Lewis Hamilton distanzierte Max Verstappen im Katar-Qualifying um vier Zehntel. Und schon wird Mercedes wieder verdächtigt. Verstappen muss eine Strafversetzung in Kauf nehmen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel