Artikel versenden

Immer noch keine Entscheidung im "Spionage-Fall" Verstappen

Auch nach 18 Stunden hat die FIA noch immer kein Urteil im Heckflügel-Fall zwischen Mercedes und Max Verstappen gefällt. Die Entscheidung muss aber bis zum Sprintrennen (20.30 Uhr) fallen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel