Nach Sieg in SpielbergMax Verstappen: "Die Fans waren eine unglaubliche Motivation für mich"

Max Verstappen dominierte beide Rennen in Spielberg und baut seine WM-Führung somit aus. Er zeigte sich begeistert von der Atmosphäre in Österreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Große Freude bei Max Verstappen © AFP
 

Pure Dominanz strahlte Max Verstappen auch beim zweiten Rennen in Spielberg aus. Der WM-Führende feierte einen Start-Ziel-Sieg und ließ die Konkurrenz weit hinter sich. "Das ist unfassbar. Ich bin selbst ein wenig überrascht, wie super es heute gelaufen ist. Das ist eine hervorragende Leistung des gesamten Teams", erklärte er nach der Zieleinfahrt.

Mit seiner starken Performance im Qualifying bestätigte er die starke Form. Seinen ersten Platz ließ er sich im Rennen dann nicht mehr nehmen. "Es ist nicht leicht, als Favorit in ein Rennen zu gehen und dann auch zu gewinnen. Im Rückblick kann ich die letzten beiden Wochen eigentlich nicht fassen", so der Niederländer weiter.

Der Sieg bringt Verstappen einen Schritt näher zu seinem ersten Titel. Mit den 25 Punkten mehr auf seinem Konto (182 Punkte) erhöhte er den Vorsprung auf seinen ersten Verfolger und aktuellen Weltmeister Lewis Hamilton (150 Punkte) auf 32 Punkte. Dafür machte er auch die zahlreichen Fans in Spielberg verantwortlich. "Für mich war das eine riesige Unterstützung und unglaubliche Motivation. Alles war orange. Danke für diese super Atmosphäre", fasste Verstappen zusammen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!