Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ex-Fahrer schreit aufReaktion von Mark Webber auf Fehler von Lewis Hamilton geht viral

Mark Webber kommentierte den Grand Prix von Aserbaidschan für Channel 4. Dabei ließ er wortwörtlich aufhorchen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mark Webber beim Kommentieren © Screenshot
 

Beim Grand Prix von Aserbaidschan in Baku hielt es wohl nur wenige Zuseher auf ihren Sitzen. Lange sah es nach einem Sieg für den WM-Führenden Max Verstappen aus. Wenige Runden vor Schluss platze dem Niederländer aber ein Reifen und mit ihm auch die Träume vom Sieg. Die Kritik des Red Bull-Piloten ließ nicht lange auf sich warten.

Doch auch ein anderer Pilot sorgte für Aufregung beim Rennen. Lewis Hamilton hätte nach dem Ausscheiden von Verstappen die Führung in der Fahrer-Weltmeisterschaft zurückerobern können und startete nach der Unterbrechung auch gut. In der ersten Kurve wurde ihm aber ein Verbremser zum Verhängnis. Schlussendlich kam er abgeschlagen an Position 15 ins Ziel.

Das ließ auch Mark Webber, ehemaliger Fahrer für Red Bull Racing, nicht kalt. Als Kommentator für Channel 4 schrie er auf, als Hamilton gerade ausfuhr. Diese Reaktion ging nun viral:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren