Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

50. GeburtstagMax Verstappen klatscht David Coulthard eine Torte ins Gesicht

Max Verstappen hat sich in Bahrain nicht nur die erste Pole-Position im neuen Formel-1-Jahr gesichert, sondern war auch noch zu Späßchen aufgelegt. Der Leidtragende: David Coulthard, an dessen 50. Geburtstag.

Hier "gratuliert" Max Verstappen dem Schotten David Coulthard zum Geburtstag © AP
 

Happy Birthday, David Coulthard! Der Schotte feiert am heutigen Samstag seinen 50. Geburtstag in Bahrain - und da wollte sich natürlich auch Max Verstappen nicht lumpen lassen. Der 23-jährige Niederländer brachte dem ehemaligen F1-Piloten und heutigen "Channel 4"-Experten allen Anschein nach einfach eine Torte anlässlich dessen Ehrentages, doch dann klatschte er ihm die Süßspeise wie aus dem Nichts einfach ins Gesicht.

Der Jubilar, der wie Verstappen heute von 2005 bis 2008 ebenfalls für Red Bull seine Runden drehte, nahm es aber sichtlich locker und meinte nur: "Ich hätte es wissen müssen." Dann biss er auch noch herzhaft ab.

Der Niederländer hatte auch allen Grund für gute Laune, schließlich hatte er sich kurz zuvor die Pole-Position in Bahrain geschnappt. Verstappen war in seinem Red Bull im Qualifying in Sakhir um 0,388 Sekunden schneller als WM-Titelverteidiger Lewis Hamilton. Der Brite verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf den dritten Platz. Für Verstappen war es die vierte Pole Position in seiner Karriere. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren