Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formel 1Lewis Hamilton gewinnt Qualifying im verregneten Spielberg

Weltmeister Lewis Hamilton startet beim Grand Prix der Steiermark von der Pole Position.

Lewis Hamilton holte sich die Pole-Position
Lewis Hamilton holte sich die Pole-Position © AP
 

Der Brite war am Samstag im Qualifying auf dem nassen Red Bull Ring der Schnellste, er ließ Red-Bull-Pilot Max Verstappen und McLaren-Mann Carlos Sainz direkt hinter sich. Das zweite Rennen der Formel-1-WM 2020 in Spielberg steigt am Sonntag, 15.10 Uhr (live ORF 1).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

SoundofThunder
4
9
Lesenswert?

Black Drives Better!

1.216 sek. Vorsprung auf Verstappen. Und das auf Regennasser Strecke! Wow!

altbayer
0
3
Lesenswert?

Black Drives Better ?

Ist für mich politisch auch nicht korrekt!
Was hat Autofahren mit der Hautfarbe zu tun?

scionescio
5
7
Lesenswert?

@Sound: Bei Verhältnisse, wo es zu 80% auf den Fahrer ankommt und jeder zeigen muss, wie große Cojones er in der Hose hat ...

... hat Lewis einmal mehr gezeigt, dass er in einer eigenen Liga fährt - ich kann mich nur an das unglückliche Rennen in Silverstone erinnern: alle anderen Regenrennen der letzen Jahre hat Lewis dominiert.
Max hat seinen Mut gezeigt, aber besonders gefreut habe ich mich für die wilden Jungen: schon beeindruckend was Russel, Ocon, Sainz und Norris gezeigt haben. Da hat das Wunderkind LeClerc ohne illegalen Motor plötzlich sehr alt ausgesehen, Vettel hat das Wenige gezeigt, was er kann und Alonso wird sich neben Ocon ziemlich strecken müssen - ich bin mir ziemlich sicher, dass er nächstes Jahr keine Chance haben wird.