In BratislavaKärntner Mario Leitner paddelte zu WM-Bronze

Zum Abschluss der Wildwasser-Kanu-WM wurde Mario Leitner im Extreme-Slalom Dritter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
kanu
Mario Leitner © KK
 

Zum Abschluss der Wildwasser-Kanu-WM in Bratislava hat es doch noch eine Medaille für Österreich gegeben. Mario Leitner wurde im Finale des Extreme-Slaloms Dritter und sicherte sich damit in der künftigen Olympia-Disziplin Bronze. Im Extreme-Slalom paddeln vier Boote nach einem Start von einer Rampe gegeneinander. Diese Disziplin wird bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 erstmals im Programm aufscheinen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!