Artikel versenden

Kolland räumte in Lienz richtig ab

Die Startruppe von Kolland Topsport Professional behielt auch heuer in Lienz die Überhand. Nach Führungswechseln mit dem Team Red Bull zu Beginn und einem Mountainbike-Missgeschick blieben Joseph Gray, Chrigel Maurer, Leandro Paez und Lukas Kubrican das Maß aller Dinge. Für das steirische Team wurde es sogar ein Dreifachsieg.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel