Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trainer Peter Pacult"Habe mich erst nach dem Spiel über Innsbruck-Ergebnis informiert"

Austria-Trainer Peter Pacult schaffte mit den Violetten im letzten Spiel der 2. Liga noch den Sprung in die Relegation gegen St. Pölten. Der Wiener im Interview.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FUSSBALL: 2. LIGA: SK RAPID II - SK AUSTRIA KLAGENFURT
© APA/HANS PUNZ
 

Das Saisonziel Aufstieg kann nach einem packenden Finale über den Umweg Relegation doch noch realisiert werden. Wie steht es um das Nervenkostüm?
PETER PACULT: Mein Team hat alles gegeben, bis zum Schluss. Jetzt bin ich einfach nur mehr froh und stolz auf das Team, wir haben großartiges geleistet. Man konnte mit dem Innsbruck-Umfaller auch nicht rechnen, sie hatten eine tolle Serie. Aber schon ein Freund hat unter der Woche zu mir gesagt: ‚Peter, die haben so einen langen Lauf, da passiert noch etwas‘. Und er hatte recht (lacht).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren