Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner SportlerehrungDiesmal hatten eindeutig die Damen die Übermacht

Im Spiegelsaal der Landesregierung ging die 4. Etappe der Ehrung der Kärntner Sportler in Szene. Diesmal hatten die Damen die Übermacht. Neben Anna Gasser wurden noch Sophie Sorschag, Hannah Wiegele und Andrea Kaiser ausgezeichnet. Dazu gesellten sich Paul Verbnjak und Daniel Tschofenig.

Snowboard-Queen Anna Gasser wurde in der Landesregierung von Landeshauptmann Peter Kaiser geehrt © (c) LPD/Peter Just
 

Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung wurden wieder Kärntner Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen geehrt und ausgezeichnet. Es war die bisher vierte Ehrungsrunde unter Einhaltung von besonderen Corona-Schutzmaßnahmen. Snowboarderin Anna Gasser und Skispringerin Sophie Sorschag erhielten von Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig und Landessportdirektor Arno Arthofer die Sportleistungsmedaille in Gold. Ehrenurkunden gingen an Andrea Kaiser vom Landesskiverband Kärnten, Skispringer Daniel Tschofenig, Skibergsteiger Paul Verbnjak und die Skispringerin Hannah Wiegele.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren