Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Volleyball-FinaleEnttäuschendes Saisonende

Für Aich/Dob und Martin Micheu endete die heimische Meisterschaft mit einer herben Enttäuschung. Gegen den UVC Graz setzt es ein klare 0:4-Pleite in der Finalserie.

Michal Hruska ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben © (c) GEPA pictures/ Christian Walgram
 

Als klarer Favorit in das Finale gegen UVC Graz gestartet, mussten sich die Bleiburger glatt mit 0:4 in der Serie geschlagen geben. Im vierten Spiel setzte es eine klare 1:3-Niederlage. Aich/Dob startete in das vierte Duell gegen die Grazer zwar stark, holte sich den ersten Satz mit 25:20, musste sich aber in den drei darauffolgenden Sätzen geschlagen geben (-21, -22, -18).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren