Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nachwuchs im LandesskiverbandAuf weißem Untergrund zu goldigen Ergebnissen

In diesem außergewöhnlichen Corona-Winter zeigten die Burschen und Mädchen im Landesskiverband Kärnten in allen Bereichen grandiose Leistungen. Die reichten von WM-Medaillen über Junioren-WM-Titel bis zu Erfolgen in nationalen Bewerben.

Sophie Sorschag flog mit dem ÖSV-Damenteam zum Weltmeistertitel © GEPA pictures
 

Die Arbeit der einzelnen Referate im Landesskiverband Kärnten startete im Sommer 2020 im Zeichen der Corona-Krise. Doch die Burschen und Mädchen zogen trotzdem, zum Teil in Einzeltrainings zu Hause, ihr Programm durch und wurden in der nun zuende gehenden Winter-Saison dafür richtig belohnt. In allen Bereichen zeigten die Formkurven des Nachwuchses steil nach oben und mündeten in WM-Medaillen, Junioren-WM-Titeln und in unzähligen Podestplätzen im nationalen Bereich. Jeder  LSVK-Referatsleiter konnte nur Lob an seine Schützlinge verteilen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren