Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Online-VortragChristoph Strasser: Grenzen existieren nur im Kopf

FH Kärnten lädt zum Vortrag von Extremsportler Christoph Strasser.

Hat stets ein Lächeln auf den Lippen: Extrem-Radsportler Christoph Strasser
Hat stets ein Lächeln auf den Lippen: Extrem-Radsportler Christoph Strasser © KK/Karelly
 

Mit einer Fahrzeit von sieben Tagen, 22 Stunden und elf Minuten durchquerte Christoph Strasser die USA und schaffte dies als erster Athlet in der Geschichte des Race across America (RAAM). Seit 2011 ist es dem Ausnahmetalent mehrmals gelungen diese Leistung zu wiederholen. 2019 gelang ihm ein weiterer, bisher unerreichter Erfolg: Er gewann als erster Athlet das Rennen zum sechsten Mal und schaffte gleichzeitig auch einen Hattrick. Der Steirer kennt jedoch nicht nur die Höhen. Krankheits- und unfallbedingt musste der 38-Jährige bereits einige Rückschläge meistern und wie er damit umgeht, beziehungsweise wie man die Grenzen im Kopf besiegt, erzählt der Extremsportler in der Vortragsreihe #facetoface: Persönlichkeiten am Campus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren