Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aich/Dob in MarburgEuropacup-Generalprobe steigt im Corona-Hotspot

In Slowenien gilt - Coronabedingt - noch immer ein Lockdown. Trotzdem trifft SK Zadruga Aich/Dob am Freitag, 13. November, um 19 Uhr in der Volleyball-Mevza-Liga auswärt auf OK Marburg. Für die Bleiburger ist es die Generalprobe für die Europacup-Auftritte.

Das Team von Aich/Dob will in Marburg endlich wieder eine ordentliche Vorstellung zeigen © GEPA pictures
 

Die Generalprobe von SK Zadruga Aich/Dob für den CEV-Cup geht am Freitag, 13. November, um 19 Uhr in Slowenien in Szene. Die Bleiburger treffen in der Mevza-Liga auf OK Marburg. „Das wird eine Zitterpartie ohne Ende. Nicht wegen dem Match, sondern wegen Corona. Die Halle in Marburg wird nur für uns aufgesperrt. Wir fahren hinunter, spielen und reisen sofort wieder heim“, berichtet Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren