Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Cup: Gmünd - HartbergOhne den Topmann ins Spiel der Spiele

Gmünd (Kärntner Liga) empfängt in der zweiten Cuprunde Bundesligist Hartberg. „Auf uns wartet ein echtes Kaliber.“

Offensivmann Andreas Allmayer (links) und Gmünd wollen heute "Goliath" Hartberg ärgern. Gmünd-Coach Hannes Truskaller (links) © Sobe; KK
 

Die Hiobsbotschaft vorweg. Gmünds Leistungsträger Philipp Straganz (21) fällt nach einem Kreuzbandriss die gesamte Saison aus. Und das vor dem wohl bedeutendsten Spiel in der Klubgeschichte für die Kärntner. „Wir sind heuer leider vom Verletzungspech verfolgt. Dieser Ausfall ist für uns als Mannschaft enorm bitter. Für Philipp tut es mir extrem leid, da es für ihn das Match seiner Karriere gegen einen Bundesligisten gewesen wäre“, erzählt Coach Hannes Truskaller und erwähnt im selben Atemzug, welch große Euphorie im Team herrscht. „Für jeden Einzelnen ist diese Partie ein absoluter Höhepunkt, da wir als Amateure auf Profis treffen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.