Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Austria KlagenfurtRobert Micheu: "Ich bestimme nun zwei Elferschützen"

Unter Coach Robert Micheu hat SK Austria Klagenfurt bisher insgesamt 101 Punkte eingeheimst. In puncto Elferschützen hat der 45-jährige Kärntner ab sofort das letzte Wort.

Austria Klagenfurt-Chefcoach Robert Micheu steht eine "beinharte Saison" bevor
Austria Klagenfurt-Chefcoach Robert Micheu steht eine "beinharte Saison" bevor © GEPA pictures
 

Nach dem schrägen 3:2-Heimerfolg im Duell der „Veilchen“ hat Robert Micheu die 100-Punkte-Marke (exakt sind es 101) in seiner Amtszeit als Austria-Coach geknackt. Das kann sich in insgesamt 51 Partien der 2. Liga definitiv sehen lassen. Nichtsdestotrotz fürchtet sich der Globasnitzer vor einer ganz bestimmten Tatsache. „Wir stehen unter Druck, das ist uns als Titelaspirant völlig bewusst. Jeder erwartet immer einen Sieg, doch was passiert, wenn wir echt einmal zwei Mal hintereinander verlieren sollten. Dann hätte ich Bedenken, ob die Jungs nicht die Nerven verlieren. Hänger wird es geben, doch vor dieser Situation hab ich am meisten Angst, gebe ich ehrlich zu“, schwirren dem Kärntner Gedanken aller Art durch den Kopf. „Ich weiß, dass ich mit dieser Materie leben muss, was mich aber sehr positiv stimmt und für die Mannschaft spricht, ist, dass die Jungs wirklich nie aufgeben."

Kommentare (2)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
1
2
Lesenswert?

Kasperltheater

Meisterschaft ist das Ziel, aber den Ligabesten Tormann Pelko
und den Spielgestalter Aydin abgeben wie sol das noch
zusammenpassen?

fortschritt
2
0
Lesenswert?

Aufstieg?

Klassenerhalt wird zum Ziel erklärt.