Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Der KLC setzt auf eine junge Garde

Bundesliga-Zeit beim KLC. Am Sonntag wartet auf die junge Garde Klosterneuburg (11 Uhr). Erfahrung sammeln ist das primäre Ziel. Die WTA lässt Dreier noch immer warten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel