AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RZ Pellets WACSprangler fällt mit Mittelfußknochenbruch aus

Der RZ Pellets WAC muss längere Zeit auf Sven Sprangler verzichten. Der 25-Jährige erlitt beim Kleingruppen-Training am Samstag, 2. Mai, einen Mittelfußknochenbruch. Sprangler war vorwiegend als "Joker" im Einsatz.

Sven Sprangler (rechts) wird dem RZ Pellets WAC über viele Wochen fehlen © GEPA pictures
 

RZ Pellets WAC muss einige Zeit auf Sven Sprangler verzichten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler erlitt im Kleingruppentraining einen Mittelfußknochenbruch, wie die Lavanttaler auf ihrer Facebook-Seite berichteten. Details wurden nicht genannt. Sprangler war in der wegen der Coronakrise unterbrochenen Saison in zwölf Pflichtspielen - fast immer als "Joker" - im Einsatz.

Der Mittelfeldspieler war im Sommer 2018 vom TSV Hartberg zum WAC gewechselt, für den er seither 34 Pflichtspiele absolvierte (zwei Torvorlagen). In der aktuellen Saison, die derzeit aufgrund der Corona-Krise unterbrochen ist, kam Sprangler 12 Mal zum Einsatz. Spranglers Vertrag beim WAC läuft in diesem Sommer aus.

Die Vereine der Tipico Bundesliga sind seit über einer Woche im Kleingruppentraining. Bis sie wieder auf das normale Mannschaftstraining umsteigen dürfen dauert es sicher noch bis zum 15. Mai, wie die Regierung am 30. April bekanntgab.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.