AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor Cup-AchtelfinaleStrießnig: "Wir brauchen Autorität und Temperament"

Der SC Kelag Ferlach trifft heute (19 Uhr) im Handball-Cup-Achtelfinale vor heimischer Kulisse auf Bärnbach/Köflach.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ferlach-Goalie Florian Strießnig
Ferlach-Goalie Florian Strießnig © (c) GEPA pictures
 

Eines steht außer Zweifel: Der SC Kelag Ferlach will sich nach der Auftaktniederlage gegen Schwaz Tirol im Achtelfinal-Cup-Match daheim (19) gegen Bärnbach/Köflach rehabilitieren. Goalie Florian Strießnig präzisiert dabei die Ausgangslage: „Sie haben einen neuen Coach und konnten zuletzt Rekordmeister Bregenz bezwingen. Deshalb dürfen wir sie keineswegs unterschätzen.“ Während der 20-Jährige in der Deckung nur wenig auszusetzen hat, verrät er, dass in der Offensive noch etwas der Spielwitz fehlt. „Da hapert es noch bei uns. Wir spielen oft viel zu schlampig und bekommen dann schnell aus Kontern die Gegentore. Das müssen wir abstellen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren