Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

140 Jahre RV NautilusTaupe sorgte für größten Erfolg der Klubgeschichte

1878 gründete eine Klagenfurter Tischrunde den Ruderverein Nautilus. Heute tragen viele Jugendliche den Klub in erfolgreiche Zukunft. Für die bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte sorgte Michaela Taupe mit dem Einer-WM-Titel.

2013 jubelte Michaela Taupe über den Weltmeistertitel im Leichen Frauen-Einer © AP
 

Der RV Nautilus residiert am Nordufer des Wörthersees, nennt eine herrliche Anlage sein Eigen. Als Kärntens ältester Ruderverein gegründet wurde, gab es am Ufer des Wörthersees noch nichts. Daher schlug der von einer frohen Klagenfurter Tischrunde 1878 gegründete Klub seine Zelte am Lendkanal auf. Erst 1962 übersiedelte man an den heutigen Standort. Was den Verein seit der Gründung begleitete, waren die sportlichen Erfolge. Das Hauptaugenmerk galt und gilt dem Nachwuchs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren