Sporthilfe Super10KampfIm September sporteln in Graz ehemalige für zukünftige Olympiasieger

Der Sporthilfe Super10Kampf feiert im September in Graz sein Revival. Sport-Promis werden sich im Sportpark unkonventionellen Sportarten stellen, die Erlöse kommen den heimischen Nachwuchstalenten zugute.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SPORTHILFE - Super10Kampf
Franz Klammer war beim Sporthilfe Super10Kampf 2012 gut gelaunt. © (c) GEPA pictures/ Mario Kneisl
 

In den 80er- und 90er-Jahren war der Sporthilfe Super10Kampf in Österreich beinahe schon eine Institution, 2012 haben sich Franz Klammer, Herbert Prohaska, Michaela Dorfmeister und weitere ehemalige wie aktuelle Topsportler zuletzt in kuriosen Bewerben wie "Matten Regatta" oder "Trittbrett" gemessen. Neun Jahre später feiert der Super10Kampf zum 50-jährigen Jubiläum der Non-Profit-Organisation erneut seine Rückkehr – und Graz ist mittendrin, in mehreren Aspekten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.